Logo Design

Ein individuell auf Sie zugeschnittenes Logo erstellen lassen

  • Logo vom Profi erstellt
  • 100% Weiterempfehlung
  • kostenlose Erstberatung

Als Teil des Corporate Design ist das Logo das Wiedererkennungszeichen Ihres Unternehmens und begleitet Sie über viele Jahre. Es muss einzigartig sein und einen hohen Wiedererkennungswert haben. Nur so kann Ihre Zielgruppe das Logo mit Ihrem Unternehmen in Verbindung bringen.

Das Logo: Ein Teil der Gesamtheit

Ein gutes Logo muss durch eine einfache und klare Einzigartigkeit überzeugen. Hier gilt der Grundsatz „weniger ist mehr“. Doch erst eingebettet in das optische Gesamtkonzept entwickelt das Design seine Wirkung. Durch die Kombination aus Farben und Schriften, Bildsprache und Gestaltungselementen wird eine optische Welt erzeugt, die Werte vermittelt und die Zielgruppe anspricht.

Kriterien eines guten Logos

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Logos: Wortmarken, Bildmarken sowie die Kombination aus beiden. Die Erstellung und Beurteilung eines Logos kann objektiv anhand von folgenden Kriterien erfolgen: eindeutiger Bezug zum Unternehmen, Einprägsamkeit, Eindeutigkeit, Wiedererkennbarkeit, Reproduzierbarkeit sowie die Integration in Gestaltungskonzept (Corporate Design).

Gehen auch Sie den nächsten Schritt.

Kostenfreie Erstberatung

Nutzen Sie mein Angebot und lassen Sie sich von mir zum Thema Logo Design beraten. In einer halben Stunde kann ich das bestehende Logodesign analysieren, oder Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihr eigenes Logo erstellen können.

Dabei bin ich objektiv, gehe auf allgemeingültige Kriterien ein und weise alle Möglichkeiten mit Vor- und Nachteilen auf.

Anna Liebel

In 6 Schritten zu Ihrem Logo

1. Anfrage & Angebot

Nach Ihrer Anfrage und einem Erstgespräch erstelle ich ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot.

2. Briefing & Vorgespräch  

Sie bekommen meinen speziell entwickelten Fragebogen und können diesen in Ruhe ausfüllen. Im anschließenden Vorgespräch gehen wir dann noch einmal tiefer ins Detail.

3. Strategie und Konzeption

Alle Informationen werden nun gesammelt, der Kern herausgearbeitet und in die Grundlagen für das Design übersetzt.

4. Entwurfsphase

Eine Auswahl unzähliger von Hand gezeichneter Entwürfe wird digitalisiert und einer davon dann für Sie auf bereitet präsentiert. 

5. Mini-Styleguide

Das Logo-Design wird ergänzt durch die Definition von Farben und Schriften sowie Grundlagen der Gestaltung – dokumentiert in einem Mini-Styleguide.

6. Reinzeichnung und Datenlieferung

Sie erhalten das Logo in diversen Varianten und Dateiformaten, von klein bis groß. Vektordateien, Pixeldateien für den Bildschirm und Druck und für unterschiedliche Anwendungsbereiche .

Zufriedene Kunden von Herrsching bis München und in ganz Deutschland

Dank digitaler Möglichkeiten kann ich meine Leistungen im Bereich Logo Design ortsunabhängig anbieten. Mein Prozess ist so ausgelegt, dass ich auch ohne ein Treffen vor Ort das Design in enger Abstimmung mit Ihnen erstellen kann. Meistens entscheiden sich meine Kunden bereits für den ersten Entwurf.

 

Sie bevorzugen ein persönliches Treffen vor Ort?
Sprechen Sie mich gerne an.

 

Erfahrungen & Bewertungen zu lia design - anna liebel

Logo erstellen lassen: Häufige Fragen

Warum ist ein Logo wichtig?

Das Logo als Bestandteil des Corporate Designs ist das Aushängeschild Ihrer Marke/Ihres Unternehmens. Auch wenn Ihre Firma vielleicht noch in den Kinderschuhen steckt, ebnen Sie mit dem Design die Zukunft. Das Erscheinungsbild und das Logo sind wichtige Wiedererkennungswerte für Ihre Kunden und Ihre Zielgruppe.

Was kostet ein Logo? 

Die Kosten für das Logo werden individuell für Sie basierend auf den Anforderungen kalkuliert. Pauschalen gibt es nicht. Meine Preise sind für beide Seiten fair gestaltet und so, dass ich ein einzigartiges Logo kreieren kann, mit dem Sie lange glücklich sind.

Was sind Nutzungsrechte?

Die Nutzungsrechte sorgen für Klarheit sowohl bei Auftraggeber als auch bei Auftragnehmer. Dadurch ist genau geregelt, wie und in welchem Umfang das Logo genutzt werden darf. Sollten Sie einmal in die Beweispflicht kommen oder es Unklarheiten geben, haben Sie die vereinbarten Rechte in schriftlicher Form.

Wie lange dauert es, bis ich das Logo in den Händen halte?

Die Erstellung des Logos dauert in der Regel etwa zwei Wochen. Gemeinsam definieren wir vor Beginn des Auftrags den Zeitrahmen und halten diesen, wenn gewünscht auch schriftlich fest.

Gibt es irgendwelche versteckten Kosten?

Nein, Sie erhalten bei Anfrage eines Logos von mir ein Angebot zugeschickt. Damit wissen Sie genau, welche Kosten für welche Leistung auf Sie zukommen.

Was ist, wenn mir kein Entwurf gefällt?

Bisher ist noch die der Fall eingetreten, dass keiner Entwürfe gefallen hat. Sollte der Fall dennoch auftreten, finden wir eine gemeinsame Lösung. 

Ich freue mich schon darauf, Sie kennenzulernen!